Donnerstag, 13.06.2024

Fed hält den US-Leitzins auf hohem Niveau stabil

Empfohlen

Jens Schilling
Jens Schilling
Jens Schilling ist ein vielseitiger Journalist, der sowohl im Lokalen als auch im Internationalen mit seiner Expertise überzeugt und komplexe Zusammenhänge verständlich erklärt.

Die US-Notenbank Fed hat beschlossen, den Leitzins auf hohem Niveau stabil zu halten. Diese Entscheidung wurde aufgrund der hartnäckig hohen Inflation in den USA getroffen. Die Inflationsrate liegt bei 3,5 Prozent und die Teuerungsrate liegt weit über dem Ziel der Zentralbank von zwei Prozent. Der Leitzins bleibt zwischen 5,25 und 5,50 Prozent und wurde seit März um mehr als fünf Prozentpunkte angehoben.

Experten gehen davon aus, dass die hochzinsige Politik voraussichtlich noch länger Bestand haben wird, um die Inflationswelle zu brechen. Eine Zinssenkung wird nicht vor September erwartet.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel