Donnerstag, 13.06.2024

Bad Hersfeld Festspiele starten mit einer Gangster-Ballade und versprechen eine gro�e Show

Empfohlen

Herbert Brömmel
Herbert Brömmel
Herbert Brömmel ist ein kritischer Gesellschaftsjournalist, der mit seiner scharfen Beobachtungsgabe und seinem Humor komplexe Themen pointiert auf den Punkt bringt.

Die Bad Hersfelder Festspiele eröffnen mit einer packenden Inszenierung der Bertolt Brecht’schen Gangster-Ballade „Die Dreigroschenoper“. Die Hauptdarsteller versprechen eine einzigartige Show, die das Publikum in ihren Bann ziehen wird. Das Programm bietet eine vielfältige Auswahl an Aufführungen und verspricht, die Zuschauer mit hochkarätiger Kunst zu begeistern.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel