Donnerstag, 13.06.2024

Öffnet der DAX die Tür in Richtung seines Rekordhochs?

Empfohlen

Simon Eckstein
Simon Eckstein
Simon Eckstein ist ein aufstrebender Journalist, der mit seinem Gespür für Trends und Entwicklungen immer am Puls der Zeit ist.

Die Aussicht auf Zinssenkungen in den USA stützt die Aktienmärkte und lässt den DAX seinen Erholungskurs fortsetzen. Die Erwartung, dass die US-Notenbank Fed ab der zweiten Jahreshälfte 2024 Zinssenkungen vornehmen wird, wirkt als Treibstoff für die Aktienmärkte weltweit. Aktuell notiert der DAX 0,3% höher bei 18.227 Punkten und hofft auf ein neues Allzeithoch.

Dieser positive Ausblick wird auch durch die Unternehmensberichte im DAX unterstützt. Unternehmen wie Zalando, Siemens Healthineers, Fresenius Medical Care und DHL Group präsentieren unterschiedliche Entwicklungen und tragen zur Dynamik des Aktienmarktes bei.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel