Mittwoch, 24.07.2024

Start der Bad Hersfelder Festspiele mit Festakt und Premieren

Empfohlen

Simon Eckstein
Simon Eckstein
Simon Eckstein ist ein aufstrebender Journalist, der mit seinem Gespür für Trends und Entwicklungen immer am Puls der Zeit ist.

Die Bad Hersfelder Festspiele starten mit zwei großen Stücken: ‚Die Dreigroschenoper‘ und ‚A Chorus Line‘. Es handelt sich um Hessens ältestes Theaterfestival, das als kultureller Leuchtturm gilt.

Die Festspiele starten mit einem Festakt und Eröffnungspremieren in der Stiftsruine. Persönlichkeiten aus Politik, Gesellschaft und Medien werden erwartet. ‚A Chorus Line‘ zählt zu den erfolgreichsten Musicals vom New Yorker Broadway. Auf dem Spielplan stehen insgesamt fünf Produktionen. Das Rahmenprogramm ist aufgrund finanzieller Gründe schmaler als üblich ausgefallen.

Die Festspiele versprechen ein vielseitiges und spektakuläres Theatererlebnis sowohl mit dem Klassiker ‚Die Dreigroschenoper‘ als auch mit dem beliebten Musical ‚A Chorus Line‘. Trotz der Einschränkungen des Rahmenprogramms gibt es noch Tickets für fast alle Stücke zu bekommen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel