Mittwoch, 24.07.2024

Mini-Märkte ohne Personal in Hessen dürfen wieder sonntags öffnen

Empfohlen

Norbert Farnow
Norbert Farnow
Norbert Farnow ist ein erfahrener Politikjournalist, der mit seiner fundierten Analyse und seinem Engagement für die Demokratie überzeugt.

Der Hessische Landtag hat einstimmig das Ladenöffnungsgesetz liberalisiert, um Sonntagsverkauf in Mini-Märkten zu ermöglichen. Diese Änderung erlaubt Läden ohne Personal und kleiner als 120 Quadratmeter, Waren des täglichen Bedarfs anzubieten. Tegut plant, bereits nächste Woche 26 Teo-Märkte in Hessen auch am Sonntag wieder zu öffnen.

Die Entscheidung stößt auf gemischte Reaktionen. Während Befürworter die Erweiterung der Öffnungszeiten als Fortschritt sehen, äußern Gewerkschaften und Kirchen Kritik und warnen vor der Gefährdung des Sonntagsschutzes. Politiker unterschiedlicher Parteien haben uneinheitliche Standpunkte zur Liberalisierung geäußert.

Die Diskussion über die Auswirkungen dieser Maßnahme wird voraussichtlich anhalten, insbesondere im Hinblick auf die Belastung der Arbeitnehmer und den gesellschaftlichen Stellenwert des Sonntags.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel